Stallungen - Freiraum für tiergerechte Haltung und unternehmerische Ideen

Ihre Pferde werden es lieben

Boxenstall, Offenstall oder Aktiv-Freilaufstall?

Die Pferdehaltung ist immer eine Frage der Hingabe zum Tier und der Nähe zwischen Mensch und Pferd. Damit das langfristig gelingt, mit wechselnden Standbeinen und Gewichtungen der Bereiche, sind Wirtschaftlichkeit und unternehmerisches Handeln gefragt. Um Pferdebetrieben eine möglichst große Freiheit zu geben, die Lebensräume Ihrer Tiere zu gestalten und dabei die Kosten im Rahmen zu halten, hat GROHA® ein eigenes Stallkonzept entwickelt.

 

 

Ganz nach Ihren Wünschen:

 

Das GROHA®-Stallkonzept:

  • Individuell und jederzeit erweiterbar
  • Modern, langlebig und durchdacht
  • Flexibel bei der Bodengestaltung
  • Freie Unterteilung des Innenraumes und Anordnung der Zugänge und Einfahrten
  • Perfektes Klima - unter allen Umständen
  • Schnellere Arbeitserledigung zugunsten der Fürsorge für das Pferd
  • Das Pferdewohl im Vordergrund

Das GROHA®-Stallkonzept

Individuell und jederzeit erweiterbar

Der GROHA®-Stall basiert auf der Kombination von Punktfundamenten und freigespannter Dacheindeckung und ist daher besonders kostengünstig. Die rasterfreie Stallkonstruktion lässt sich jederzeit umbauen oder erweitern und erlaubt es, die Einteilung oder Nutzung mit wenig Aufwand an veränderte Anforderungen des Betriebes anzupassen.​​
 
 

Freie Unterteilung des Innenraumes und Anordnung der Zugänge und Einfahrten

Da die Konstruktion lediglich aus einzelnen Stützen ohne festes Rastermaß besteht, ergibt sich volle Freiheit bei der Innenraumaufteilung und Anordnung der Wandöffnungen. Der Zugang für die Pferde kann genau dort angelegt werden, wo es von den angrenzenden Flächen und Bewegungsmustern her Sinn macht. Die Einfahrten lassen sich so platzieren, dass wiederkehrende Arbeiten schnell und einfach erledigt werden können.

Modern, langlebig und durchdacht

Die filigrane Bauweise erhält ihre Statik durch tiefe Punktfundamente. Diese Fundamente werden bis zu 3 m tief im Boden verankert und brauchen weder Wände, noch diagonale Querverbindungen oder eine Bodenplatte für die Versteifung. Dabei sind die Ställe von GROHA® auf hohe Wind- und Schneelasten ausgelegt.
 

Perfektes Klima - unter allen Umständen

Für das pferdegerechte Klima und damit die Gesunderhaltung sind der Luftaustausch, die Lichtverhältnisse und die richtige Temperatur entscheidend. Im Jahresverlauf und mit unterschiedlicher Anzahl an Pferden ändern sich die Umstände und Anfor­derungen eines Betriebes. Bei GROHA®-Ställen lassen sich die verschiedenen Wandverkleidungen und auch offene Bereiche realisieren und auch jederzeit ab- oder nachrüsten. Die großen Dächer mit heller Unterseite und die Verwendung von Holz schaffen ganzjährig eine freundliche Atmosphäre mit wenig irritierender Beschattung. 

Auch am Boden voll flexibel

Speziell auf gute Trittsicherheit der Pferde und hohe Belastbarkeit ausgelegte Bodenbeläge lassen sich in GROHA®-Ställen besonders gut realisieren. Ob Naturboden, Pflastersteine, Stallmatten oder Betonboden: Die statisch selbsttragende Konstruktion lässt freie Wahl für den Bodenbelag.
 

Schnelle Arbeitserledigung zugunsten der Fürsorge für das Pferd

Seinen Kunden erlaubt GROHA® größtmögliche Freiheit, damit sie ihren Arbeitsaufwand verringern und mehr Zeit für den Umgang mit den Tieren haben. Die offene Bauweise ermöglicht intelligente, arbeitsarme Futterkonzepte auch bei intensiver Stallversorgung, auf die Bewegungs­abläufe abgestimmte Innen- und Außenräume und flexible Aufteilungen je nach Nutzung in Einzel-, oder Herdenhaltung.

 

Beratungstermin jetzt vereinbaren